Joana, 49,Leverkusen: Wer begleitet mich in den Swingerclub?

Reife Lady zeigt ihre Schlauchtitte

Ich bin eine pummeliger Wonneproppen, der den körperlichen Genüssen sehr zugetan ist. Was man mir auch ansieht. Dazu gehört neben gutem Essen und gutem Wein natürlich auch guter Sex.
Das ich dazu noch recht albern bin und oft kichere, auch beim Vögeln bitte ich zu entschuldigen. Das muss man Kauf nehmen, wenn man mit mir intim verkehren will.

Als ambitionierte Swingerin fehlt mir derzeit eine männliche Swingerclubbegleitung. Es wäre schön wenn sich dies umgehend ändern würde. Ich finde es gut, wenn wir uns nicht nur im Club vor den Augen anderer miteinander vergnügen würden, sondern uns auch hin und wieder privat sehen und beglücken.
Also ich brauche keine einmalige Begleitung sondern suche schon einen festen Swingerpartner, denn ich auch ganz gerne richtig gut kennen würde. Aber viel mehr als eine frivole Freundschaft sollte dann doch nicht daraus werden.
Ich habe gerne meinen persönlichen emotionalen Freiraum.

Optisch bin ich jetzt nicht so der Knaller. Ein paar Krähenfüße hier, ein paar Falten da und hängende, schwere Schlauchbusen sind ja nicht jedermanns Geschmack. Aber mir persönlich sind Alter aus Aussehen weitgehend egal.
Wichtig ist mir, dass man sich gut miteinander versteht und auch wir auch sexuell auf der selben Wellenlänge schwimmen.
Ich mag direkte Geilheit und Schamlosigkeit. Das benötigt man ja auch wenn man es vor anderen Leuten treibt und vor allem wenn man mit mir abhängt. Du solltest also eher etwas extrovertiert und versaut sein, sonst kommst du nicht mit mir klar.

Annica, 29, Ludwigsburg: Kuschelige steht auf Kuschelsex

Sei mir ganz liebevoll gegrüßt. Ich bin ja bekennende Blümchensexliebhaberin und gehe mit damit auch offensiv um, damit gleich die ganzen groben Schnellpopper das Weite suchen.
Zuweilen beschleicht mich das Gefühl, dass ich mit meiner Einstellung alleine auf weiter Flur stehe und fast schon ein spezielles Unikum bin.

Auch bin ich eher schüchtern, auch wenn das viele nicht nicht von mir denken. Viele denken wohl ich bin eine scharfe, männerfressende Blondine und machen aus Angst einen großen Bogen um mich. Bin auch gar nicht so zufrieden mit meiner Figur und ziehe auch meinem Foto auch etwas meinen süßen, kleinen Bauch ein. Also so perfekt bin ich wahrlich nicht.

Dennoch bin ich auch nicht auf Beziehungssuche aus. Fühle mich in einer so festen Bindung nicht wohl und eingesperrt. Aber intime Sinnlichkeit benötige ich dennoch zwischendurch. Ist ja auch normal!
Es wäre super hier mit einem netten User einen freundlichen Kontakt aufbauen zu können, der im Idealfall damit endet, dass man sich mal persönlich besuchen kommt.
Dafür sollte man sich im Vorfeld aber auch wirklich gut miteinander verstehen, ein paar gemeinsame Gesprächsthemen haben und auch eine erotische Zuneigung spüren.

Aber nicht vergessen: Ich mag sanften Blümchensex mit Vorspiel und Nachkuscheln. Aber das weißt du ja schon und wenn du dich für mich interessiert, dann wirst du vermutlich ähnlich ticken. Sonst wäre ein Treffen ja unsinnig.
Peitschen, Knebel und Latexkostüme dürfen gerne von anderen verwendet werden, aber nicht mit mir.

Ich kann auch ewig lange knutschen und sich gegenseitig sanft berühren und streicheln. Es geht auch nicht um sportliche Spitzenleistungen im Bett, sondern einfach nur um ein zwangloses inniges Beisammensein, dass im Geschlechtsverkehr gipfelt. Und natürlich haben wir keinerlei Zeitdruck. Wir haben alle Zeit der Welt uns gegenseitig schöne Gefühle zu bescheren.
Und natürlich schmusen wir noch eine Runde nachdem wir beide gekommen sind und lassen unsere Erregung zusammen langsam abklingen. Es gibt nichts Schlimmeres, als wenn man sofort nach dem Abspritzen sofort verlassen wird. Unromantischer geht es wohl kaum.

Silvia, 49, Wuppertal: Reife Lady mag geile Sextreffen mit jungem Typ

Reife Lady in Strumpfhosen

Na, kann dich eine reife Blondine ganz nackt nur mit Strumpfhosen bekleidet entzücken? Wenn ja, dann ist das schon mal ein gutes Zeichen und ein guter Schritt in die passen Richtung.
Gerne spiele ich die einfühlsame Sexlehrerin, die dich großzügig an ihrer geballten Erotikerfahrung teilhaben lässt.
Ich kann dir Dinge und Techniken nahebringen, von denen du vielleicht noch nie etwas gehört hast, die aber unheimlich erregend sein können.

Ich habe viele Fetische. Nackt in Strumpfhosen zu sein ist nur einer unter vielen. Vermutlich wirst du selten einem solch ambivalenten reifem Girl intim näherkommen, also packe die Gelegenheit am Schopfe und lasse dich auf amouröses Abenteuer mit mir ein. Aber nicht vergessen. Mir geht es nur um das körperliche Vergnügen.
Emotionale Bindungen sind bei mir ausgeschlossen. Ich schätze die Unverbindlichkeit und war noch nie eine Freundin von zu viel Gefühlen. Das stört nur beim Bumsen!

Lass uns etwas beim Chatten miteinander anfreunden und dann kann es sein, dass du zeitnahe Bekanntschaft mit meinem gierigen Lutschmaul machen wirst, dass sich dein bestes Stück komplett einverleiben wird. Aber keine Angst, bisher hat es noch jeder Penis wieder wohlbehalten aus meinem Maul geschafft. Nur eben komplett spermaentleert.
Wobei ich mich auch immer über einen gierigen Mund und eine flinke Zunge freue, die sich meiner gierigen Vagina annimmt. Orale Freuden sind für mich ein gelungenes Vorspiel.
Aber das war es natürlich noch nicht. Mit mir geht es richtig zur Sache und keine Stellung des Kamasutra wird bei mir ausgelassen. Okay, vielleicht doch das eine oder andere. Es ist nicht alles wirklich praktikabel.

Wenn ich deine Neugierde und hoffentlich auch deine Gier erwecken konnte und du wirklich an lockeren Sextreffen mit einem reifen Girl wir mir Interesse hast, dann ist es nun an dir mein Interesse für dich zu erwecken. Das geht am besten mit einem ein oder zwei netten Bildchen von dir und einem lesbaren, interessanten Text.

Tamina, 25, Velbert: Ein lockerer Sexkumpel wäre eine tolle Sache

Junge Girl mit prallen Kugeltitten

Ich bin manchmal schon etwas crazy und ausgeflippt. Meine Freundinnen meinen ich kenne keinen Anstand und habe immer nur meinen Spaß im Sinn. Vielleicht stimmt schon etwas, aber ich kann auch echt eine liebe Freundin und ein sehr verständnisvoller Mensch sein.
Mein Aufenthalt auf dieser Seite hat aber doch schon mehr mit Intimitäten und Geschlechtsverkehr zu tun. Das sind nämlich Dinge, die ich sehr mag und mein derzeitiges Leben stark beschäftigen.

Man sollte mich trotz meines jungen Aussehens und meiner Zierlichkeit nicht unterschätzen. Ich bin nicht sehr romantisch, sportlich und stärker als ich aussehe. Wo bei anderen Tabus beginnen, fängt bei mir erst meine erotische Neugierde an. Außerdem bin ich sehr verspielt und frivol – auch in meiner Ausdrucksweise.

Es wäre eine feine Sache hier einen lockeren Kerl in meinem Alter näherzukommen mit dem es so richtig Vergnügen bereitet sich gegenseitig die Körpersäfte rauszuholen und intime Bumsorgien zu feiern.
Aber überlege es dir genau, ob du mein Kumpel und ich deine Sexfreundin sein soll. Denn dann wird es garantiert unruhig und pervers abgefahren. Ich mag es auch mit einigem Alkohol bis tief in die Nacht rumzuhuren.

Ich bin im Bett sehr fordernd und du darfst, nein solltest, mich auch sehr fordern. Manchmal mag ich es auch etwas ruppig und finde es anregend wenn ein Kerl seine Triebe gnadenlos an mir auslässt.
Gerne beziehe ich auch Sexspielzeug mit ein. Habe da einige Dildos und Plugs und mag auch Dehnungsspiele. Manch einer ist verblüfft wie stark sich meine Ficklöcher dehnen lassen. Schlank und zierlich zu sein, bedeutet eben nicht, dass man auch einiges an Fickkolben verträgt.

Svea, 31, Schwerin: Dralle Mama braucht Befriedigung

leckere Hängetitten

Die letzten Jahre waren wirklich nicht so einfach für mich. Früher war ich eine wilde, junge Partymaus und habe die verrücktesten Dinge gemacht und auch wild herumgehurt. Man möchte sich ja schließlich ausprobieren und etwas erleben. Außerdem war meine Libido schon immer sehr stark ausgeprägt.
Dann wurde ich vernünftiger und hatte einen festen Freund mit dem ich sogar so halbgewollt schwanger wurde.
Und dann wurde alles schlecht.
Wir haben kaum noch gepoppt , dafür aber öfters gestritten und die ganze Leichtigkeit des Seins und der Jugend war wie verflogen. Ich habe deutlich an Gewicht zugenommen und alles an mir wurde weicher und wabbeliger. Ich bekam einen Winkearm, dicke Oberschenkel und meine Brüste haben angefangen zu hängen.
Es ist jetzt nicht drastisch bei mir, aber es schon ein seltsames Gefühl, wenn sich der Körper so verändert.
Und zu guter Letzt hat mich mein arschiger Ex-Freund dann einfach sitzen gelassen.

Jetzt geht es mir wieder etwas besser und ich schon so lange keinen Sex mehr, dass ich schon gar nicht mehr weiß wie es sich anfühlt wenn einen ein Mann anfasst und intim berührt. Geschweige denn wie es ist, einen Penis in seiner Mumu zu spüren. Wie ich dieses Gefühl vermisse. Dass soll sich nun ändern. Ich bin bereit.

Ich will aber mit meinem Kind alleine bleiben und brauche auch keinen neuen Vater für mein Kind. Es geht mir lediglich um die Befriedigung meiner intimen Bedürfnisse. Aber das sollte schon nett und mit etwas Zuneigung abgehen.
Sollte freundlich, patent und witzig sein, dann ist das schon die halbe Miete bei mir.
Falls du mich dann auch noch mit einem schönen oralen Vorspiel verwöhnst, wirst du mich nicht mehr so schnell los. Zumindest nicht als gierige Lustpartnerin.


DieÜppige, 47, Hattingen: Dicke Lady würde gerne einen Seitensprung ausprobieren

Dicke Lady mit üppigem Busen

Jetzt begebe ich mich auf die dunkle Seite der Macht, aber meine Beweggründe sind ja nicht ausschlaggebend. Klar ist nur, dass Diskretion in diesem Fall von hoher Priorität ist und ich daher meinen Klarnamen erst später verraten werde. Genauso wirst du mein Gesicht erst sehen, wenn du dich als vertrauenswürdig erwiesen hast.
Ich möchte nur soviel erzählen, dass mein momentaner Lebensgefährte mit meiner sexy Fettheit nicht viel anzufangen weiß und er sich eher immer mehr von mir zurückzieht je dicker ich werde.
Dabei finde ich selbst meine Erscheinung gar nicht schlimm und ich fühle mich als vollbusiges Vollweib äußerst wohl in meiner Haut.

Mir ist auch bewusst, dass es viele Herren gibt, die sich danach verzehren würden sich unter meine dicken Tittensäcke zu legen und genüsslich daran zu saugen. Soll ich dir meine Titten um die Ohren schlagen oder dir damit einen runterholen? Aber ich finde es besser wenn du in mir kommst, dann habe ich auch etwas davon.
Mittlerweile achte ich darauf auch auf meine Befriedigung zu kommen. Früher war mir das egal, aber das ja auch nicht das Wahre.

Bist du ein verschwiegener Gentleman mit dem ich meine unterforderte Leidenschaft ausleben kann. Es wird dir dabei an nichts mangeln und meine ganzer weiblicher Körper steht dir zu deinem geilen Vergnügen zur Verfügung.
Ich muss es klar benennen: Ich bin extrem untervögelt und mir ist es Ernst mit meinem Seitensprungvorhaben.
Setze dich nur mit mir in Verbindung wenn du dir auch sicher bist und mich auch wirklich in Bälde reale sehen und fühlen möchtest. Auf reine Schwätze habe ich echt keinen Nerv mehr. Mein Körper giert nach Befriedigung und echten Berührungen und an mir kann man sehr viele geile Dinge berühren.

„DieÜppige, 47, Hattingen: Dicke Lady würde gerne einen Seitensprung ausprobieren“ weiterlesen

Benaisa, 29, Führt: Hätte gerne einen zuverlässigen Dauerlover

Hey, ihr dürft mich ruhig auch Afrobabe nennen. Das macht mir nichts und ich sehe das eher als Kompliment. Ich stehe zu meinen afrikanischen Wurzeln und auch ein paar meiner Freunde nennen mich im Spaß so. Sehe das eher als Vorteil an. So als leicht dunkelhäutige Exotin mit der man immer gleich rassiges Temperament und pure Leidenschaft verbindet. Bin aber hier geboren und spreche ziemliches Hochdeutsch und habe auch so manch deutsche Spießigkeit verinnerlicht. Also da muss ich manche wohl enttäuschen.
Leidenschaftlich bin ich schon auch, aber vor allem dann wenn es richtig gut passt und man sich auch schon im Bett etwas aufeinander eingespielt hat.

Habe das ewige Schwanzkarussell etwas satt, nicht dass ich jetzt romantisch und sesshaft werde und auf einmal die einzig wahre und glückliche Partnerschaft suchen würde, aber diese einmaligen One-Night-Stands arten doch in Stress aus und wenn man sich nur einmal sieht, dann ist der Sex auch noch nicht so richtig perfekt.
Deswegen wäre mir jetzt ein Dauerlover für das regelmäßige Bumsvergnügen eindeutig lieber.

Könntest du dich mir als deine sexy dunkelhäutige Sexpartnerin vorstellen? Mit mir kann man grandiose Bettabenteuer erleben, aber du solltest mir natürlich auch zusagen. Ich bin da nicht besonders kreativ: Groß, stark, witzig und leicht versaut – so gefallen mir dir Kerle.
Und du solltest ehrlich sein und auch Lust auf eine längere Bekanntschaft mit Steigerungspotential haben. Wer mir etwas vorlügt und dann gleich wieder nach der ersten Verabredung abtaucht ist ein Schwein. Und das willst du doch sicherlich nicht sein.
Ich meine es ernst. Erst nachdem man mehrmals das intime Vergnügen miteinander hatte, kennt man doch den Körper, die Erregungskurve und die gegenseitigen Vorlieben richtig und kann so besser darauf einstellen. Dann wissen wir beide was dir und mir gefällt und was nicht. So wird es immer geiler und man kennt die erogenen Zonen des anderen und weiß welche Knöpfe man drücken muss, damit es gleich heiß, feucht und spritzig wird.

„Benaisa, 29, Führt: Hätte gerne einen zuverlässigen Dauerlover“ weiterlesen

Alea, 30, Erftstadt: Sie sucht zwangloses Sexverhältnis

Ich kann es einfach nicht lassen. Als Yogalehrerin musste ich mich natürlich in der richtigen Pose zeigen. Da kann man gleich meine Flexibilität erahnen, die einem vielleicht im Bett größte Freude bereiten kann.
Aber ich bin nicht nur körperlich, sondern auch geistig flexibel.
Ein wacher Geist in einem starken Körper. Daher versuche erst gar nicht mich zu verarschen, denn es wird dir nicht gelingen. Ich stehe auf Offenheit und Ehrlichkeit und wer mich in diesem Punkt enttäuscht ist gleich runter von meiner Onlinefreundesliste.

Habe mich wieder neu registriert, weil ich derzeit wieder mal niemanden habe, der sich um meine intime Belange kümmert und mit dem ich die Stellungen des Kamasutra durchgehen kann.
Du hörst ein Mindestmaß an Sportlichkeit wäre bei mir sicherlich nicht verkehrt, denn ich lasse mich nicht mit der Missionarsstellung abspeisen.

Bist du eventuell mein nächster Geschlechtspartner mit dem ich mich in meiner gemütlichen kleinen Maisonettwohnung auf höchst erotische Weise auseinandersetzen kann?
Wenn du auch nur ein angenehmes Sexverhältnis willst und du meinen sportlichen Anforderungen genügst, dann können wir ja unser kleines Abenteuer beginnen.
Bin zwar solo, aber auch recht diskret. Muss ja nicht jeder wissen, was man so in seiner Freizeit treibt.
Mir ist es auch recht egal, ob du verheiratet oder gebunden bist, solange es sich nicht auf deine Bettqualitäten auswirkt. Vielmehr hat es für mich sogar einen besonderen Reiz es mit einem gebundenen Kerl zu machen.
Da fühle ich mich wie ein anrüchiges Flittchen und das mag ich manchmal eben. Genauso wie mich Dirty Talk zusätzlich antörnt.

Wenn du dann auch noch ein Oralliebhaber bist, dann bin ich noch mehr erfreute, denn ich schätze es zu tiefst wenn man meinen Muschinektar liebt und mit Begierde leckt und schlotzt. Dabei komme ich oft schon mehrmals, bevor es zum eigentlichen Hauptprogramm kommt.

Melde dich einfach und wir beginnen mit dem Spiel!

„Alea, 30, Erftstadt: Sie sucht zwangloses Sexverhältnis“ weiterlesen

Softsklavin, 26, Freising: Sanfter Lustschmerz gesucht

Für echt eingefleischte HardcoreBDSMler bin ich vermutlich wohl zu langweilig und zu lasch. Ich habe zwar eine leicht devote Neigung, die aber nur beim Sex um Vorschein kommt und stehe auch auf leichte Peitschenhiebe und zärtliches Ziehen an meinen Brustwarzen und Schamlippen, aber sobald es richtig hart und schmerzhaft wird, bin ich raus aus der Nummer.
Daher passen die Plüschhandschellen ganz gut zu mir, denn ich im Kern meines Wesen bin ich halt doch ein Vanilla mit etwas gesteigerter Experimentierlust.

Jetzt weißt du was Sache ist und kannst dich entscheiden. Mir wäre es recht, wenn du auch von dir aus auch nicht so extrem magst. Dann könnte ich mir vorstellen wie du mich gelegentlich besuchen kommst und ich mich vielleicht nach deinen Mailanweisungen vorher schon knebele und mein Sklavinoutfit anziehe und dich so deinen Anweisungen gemäß empfange.
Dann fesselst du mich ans Bett oder in andere Positionen und spielst mit meinem ausgeliefertem Körper und meiner hilflosen Erregung.

Besonders mag ich es wenn ich gefesselt bin und man sich mit meinem Analeingang beschäftigt. Das ist ein sehr sensibler und erregbarer Bereich von mir. Du kannst mir unterschiedliche Buttplugs reinstecken, mich mit deinen Fingern dehnen und stimulieren und mich dann natürlich auch anal nehmen. Natürlich kann man noch ganz viele andere Dinge zusammen ausprobieren. Wichtig ist nur, dass es nicht zu schmerzhaft, zu demütigend oder einfach krass ist. Bei Interesse bitte melden. Und du solltest nicht zu alt sein. Viele Girls stehen ja auf den reifen, dominanten Kerl, aber ich bevorzuge Gleichaltrige auf intellektueller Augenhöhe.

„Softsklavin, 26, Freising: Sanfter Lustschmerz gesucht“ weiterlesen

Noelle, 29, Alsdorf: Möchte einfach etwas flirten

Blondine mit kleinem Bauch

Aus einer Laune heraus habe ich mich spontan angemeldet und sehe mich gerade erst noch etwas um und mache mich mit allen Funktionen vertraut und beobachte wie das so abläuft.
Natürlich dürft ihr mich aber gerne schon anschreiben, denn schließlich bin ich ja da um mit anderen Nutzern zu kommunizieren und auch etwas zu flirten.
Es ist ja nicht immer so einfach draußen mit neuen Leuten in Verbindung zu treten und ich sowieso gerne Zeit am Computer verbringe, kann ich auch auf so meinen Flirtbedarf stillen.

Aber bitte überhäuft mich nicht mit plumpen Fickgesuchen. Darauf fahre ich gar nicht ab. Nichts gegen etwas intelligente Frivolität geschickt ins Gespräch eingestreut, aber mit der Holzhammermethode kommt man bei mir nicht sehr weit.

Vorrangig geht es mir lockere Kommunikation und bei intensiverem Nachrichtenaustausch kann man mit ausgewählten Personen auch mal einen Videochat führen. Aber es kommt immer darauf an wie man mich anspricht und rüberkommt. Wenn von Anfang nur das Sexuelle im Fokus steht, dann blocke ich ab.

Ich bin übrigens etwas stämmig gebaut, oder drall, wie man es nennen möchte. Auf dem Foto ziehe ich den Bauch ein und es ist etwas geschönt. Meine Oberschenkel sind schon etwas fester und ich habe einen kleinen Weinbauch. Bin halt eine echte Weinliebhaberin. Und das ist nicht das einzige Laster was ich habe.
Ich erwähne das nur, weil manche, die mich dann live gesehen haben, meinten, dass ich live ganz anders aussehe. Also schraube deine Erwartungen nicht zu hoch. Ich habe meine Schönheitsfehler, die für mich persönlich aber vollkommen in Ordnung gehen.

Die Onlinekommunikation ist der Hauptgrund für meine Anwesenheit, aber bei intensiver Kommunikation kann man sich auch durchaus mal real besuchen kommen. Aber dieses Thema sollte man auch nicht zu früh auf das Tableau bringen.

„Noelle, 29, Alsdorf: Möchte einfach etwas flirten“ weiterlesen